Verein

Die Tafeln existieren bereits in vielen Städten Deutschlands.
Auch in Kulmbach hat sich im Sommer 2004 ein solcher Verein unter Federführung der Gründungsvorsitzenden Barbara Hahn formiert, der von vielen Firmen und Privatpersonen unterstützt wird. Seit Frühjahr 2006 führt die neu Vorsitzende Elfriede Höhn die Geschicke des Vereins.
Die Kulmbacher Tafel sammelt Lebensmittelspenden von zahlreichen Spendern in der Region und gibt diese für einen geringen symbolischen Betrag an Bedürftige ab.

Der Verein besteht aus:

Vorsitzende:       Elfriede Höhn
Stellvertreterin:   Karin Battistella
Schriftführer:      Wolf Macht
Kassier:              Richard von Schkopp
Beiräte:               Hildegund Dietz, Erika Schiller, Jürgen Appelt
Kassenprüfer:     Brigitte Wolpert, Toni Steinl